Über Decurtins

1939 eröffnet Heinrich Stiefenhofer als absolutes Highlight das erste Exklusiv-Modegeschäft in Ilanz.

1981 übernimmt Alex Decurtins das Herrenmodegeschäft „Stiefenhofer" von seinem Schwager Heinrich Stiefenhofer.

1992 bezieht das Herrenmode-Geschäft seinen neuen Standort an der Glennerstrasse 13 , wo eine grössere Verkaufsfläche zur Verfügung steht. Neu bieten wir jetzt auch Damenmode an und haben gleichzeitig unseren Geschäftsnamen in „Decurtins - Mode für Sie und Ihn" geändert.

2000 tritt Sascha Decurtins, Sohn von Alex Decurtins, als stellvertretender Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Gemeinsam vergrössern sie das Geschäft 2001 von 200 m2 auf 300 m2 und 2002 eröffnen sie die Filiale in Disentis.

2008 übernehmen Karin und Sascha Decurtins die zwei Modegeschäfte und ändern den Geschäftsnamen in „Moda Decurtins"

2010 Fassadenneugestaltung in Ilanz und Geschäftsvergrösserung von 25 m2 für die Präsentation von reduzierten Artikeln während des ganzen Jahres.

2016 Nach 1 1/2 Jahren am provisorischen Standort: via Alspu 2, in Disentis zeigt sich Moda Decurtins ab September mit einem komplett neuem und modernen Ladenkonzept im Neubau am früheren Standort via Lucmagn 7 im Zentrum von Disentis.


2017 bauen wir unser Geschäft in Ilanz komplett um: Die Fassade, der Eingang, sowie der ganze Verkaufraum werden auf beiden Etagen mit einem modernen Ladenkonzept komplett neu gestaltet.